EINST UND JETZT e.V.

Aktuelles

Winterzauber In diesem Jahr wird der Winterzauber auf Grund der laufenden Einschränkungen im Bezug auf das Corona-Virus leider nicht stattfinden. Wie viele von Ihnen schon vermutet haben, werden wir und auch die Gemeinde Hünfelden nicht die Verantwortung für eine solche Veranstaltung übernehmen wollen. In dieser Größenordnung wäre es sehr schwierig gewesen ein Hygienekonzept umzusetzen. Aus diesem Grund wollen wir im nächsten Jahr unter hoffentlich normalen Umständen einen umso schöneren Winterzauber gestalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie dann im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Herbst und eine schöne Weihnachtszeit. Flecken-Suchspiel Die Teilnahme am Gewinnsiel ist beendet, wer aber möchte kann den Fragebogen hier weiterhin herunterladen, nach und nach werden wir die Fragen auf unserer Facebook-Seite beantworten. Viel Spaß. Hier findet ihr 35 Fragen rund um unseren Flecken Kirberg. Für alle Kinder unter 10 Jahren sind die Sternchenfragen gedacht. Diese könnt ihr teilweise so beantworten, teilweise müsst ihr dafür im Flecken und Umgebung unterwegs sein oder ggf. eure Eltern, Großeltern oder das Internet befragen. Ebenfalls könnt ihr in die Chronik des Vereins EINST UND JETZT oder die Kirberg-DVD schauen. Der Flohmarkt in Kirberg wird im nächsten Jahr stattfinden Viele Menschen aus Hünfelden und Umgebung sind schon startklar, die Kisten mit Spielzeug, Büchern, Haushaltsgeräten und manch altem Schätzchen gepackt. Am 23. August sollte der Höfe-Flohmarkt im alten Ortskern von Kirberg stattfinden. Der Vorstand von EINST UND JETZT e.V. hat nun noch einmal gründlich überlegt und verschiedene Möglíchkeiten diskutiert. Am Ende stand fest: Die weitere Entwicklung der Corona-Pandamie ist aus jetziger Sicht nicht absehbar, der geplante Termin für den Flohmarkt wäre direkt nach den Sommerferien und müsste vielleicht ganz kurzfristig doch noch abgesagt werden. Um weder die Bewohner der Höfe, in denen die Flohmarktstände aufgebaut werden, noch Standbetreiber oder Besucher einem Risiko auszusetzen, wird die Veranstaltung erst 2021 stattfinden. Bis dahin ist der weitere Verlauf der Pandemie besser einzuschätzen und notwendige Maßnahmen können vom Verein als verantwortlichem Veranstalter vorbereitet werden. Der genaue Termin des Flohmarktes wird natürlich rechtzeitig bekanntgegeben und die Kisten mit Antikem und Krimskams finden bestimmt für ein paar Monate noch einen Platz in Keller oder Garage …
Instagram

Aktuelles

Instagram
Winterzauber In diesem Jahr wird der Winterzauber auf Grund der laufenden Einschränkungen im Bezug auf das Corona-Virus leider nicht stattfinden. Wie viele von Ihnen schon vermutet haben, werden wir und auch die Gemeinde Hünfelden nicht die Verantwortung für eine solche Veranstaltung übernehmen wollen. In dieser Größenordnung wäre es sehr schwierig gewesen ein Hygienekonzept umzusetzen. Aus diesem Grund wollen wir im nächsten Jahr unter hoffentlich normalen Umständen einen umso schöneren Winterzauber gestalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie dann im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Herbst und eine schöne Weihnachtszeit. Flecken-Suchspiel Die Teilnahme am Gewinnsiel ist beendet, wer aber möchte kann den Fragebogen hier weiterhin herunterladen, nach und nach werden wir die Fragen auf unserer Facebook-Seite beantworten. Viel Spaß. Hier findet ihr 35 Fragen rund um unseren Flecken Kirberg. Für alle Kinder unter 10 Jahren sind die Sternchenfragen gedacht. Diese könnt ihr teilweise so beantworten, teilweise müsst ihr dafür im Flecken und Umgebung unterwegs sein oder ggf. eure Eltern, Großeltern oder das Internet befragen. Ebenfalls könnt ihr in die Chronik des Vereins EINST UND JETZT oder die Kirberg-DVD schauen. Der Flohmarkt in Kirberg wird im nächsten Jahr stattfinden Viele Menschen aus Hünfelden und Umgebung sind schon startklar, die Kisten mit Spielzeug, Büchern, Haushaltsgeräten und manch altem Schätzchen gepackt. Am 23. August sollte der Höfe-Flohmarkt im alten Ortskern von Kirberg stattfinden. Der Vorstand von EINST UND JETZT e.V. hat nun noch einmal gründlich überlegt und verschiedene Möglíchkeiten diskutiert. Am Ende stand fest: Die weitere Entwicklung der Corona- Pandamie ist aus jetziger Sicht nicht absehbar, der geplante Termin für den Flohmarkt wäre direkt nach den Sommerferien und müsste vielleicht ganz kurzfristig doch noch abgesagt werden. Um weder die Bewohner der Höfe, in denen die Flohmarktstände aufgebaut werden, noch Standbetreiber oder Besucher einem Risiko auszusetzen, wird die Veranstaltung erst 2021 stattfinden. Bis dahin ist der weitere Verlauf der Pandemie besser einzuschätzen und notwendige Maßnahmen können vom Verein als verantwortlichem Veranstalter vorbereitet werden. Der genaue Termin des Flohmarktes wird natürlich rechtzeitig bekanntgegeben und die Kisten mit Antikem und Krimskams finden bestimmt für ein paar Monate noch einen Platz in Keller oder Garage …